Poolino® Technikwand mit Bayrol Salzwasserelektrolyse u. Sandfilteranlage.

5.299,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 2-3 Wochen

oder Preis vorschlagen
  • 10315
  • Speditionsversand
Poolino®  Technikwand mit Bayrol Salzwasserelektrolyse u. Sandfilteranlage. Unsere... mehr
Produktinformationen "Poolino® Technikwand mit Bayrol Salzwasserelektrolyse u. Sandfilteranlage."


Poolino®  Technikwand mit Bayrol Salzwasserelektrolyse u. Sandfilteranlage.

Unsere Poolino®  Technikwände "Made in Germany" ist die ideale Lösung für Ihre Pooltechnik. Wir empfehlen die Technikwand in einer Garage, Anbau oder Gartenhaus aufzustellen. Wichtig ! Wir verwenden nur Bauteile namhafter Marken wie Bayrol Dosieranlagen, DAB-Pumpen, Filterkessel von Astral und Fittinge/Kugelhähne von PERAPLAS.

Ob Folien, GFK, Polypropylen oder Betonbecken, unsere Technikwand ist die Ideale Lösung.

Nur für kurze Zeit, Technikwand zum Winterpreis bestehend aus:

- Technikwand Maße: ca. B 150cm x T 70cm x H 150cm
- Sandfilteranlage Cantabric Filterkessel 500 mit Filterpumpe DAB 75M
- Bayrol Salzelektrolyse Salt AS 5 (Modell2021) mit Easy Konnector
- Komplette Installation der Komponenten in der Technikwand
- Alle Rohrleitungen mit Rohrklemmen verschraubt
- Verrohrung und Ventile von PERAPLAS
- Rohranschluss: Ø 50mm Klebemuffe (links)
- Anschluß für Wärmepumpe
- 2x Pooldüsenleitung
- 2x Ablaufleitung
- Skimmer/Saugleitung
- Kanalleitung

Technische Daten Filterkessel:
Filter Ø (mm)      : 500
Höhe (mm)         : 1009
M (mm)               : 829
N (mm)               : 765
Anschlüsse         : 1½"
Sandentleerung  : 1½"
Filterleistung (m³/h) bei 50 m/h : 9,0
max. Beckengröße (m³) : 40
max. Betriebsdruck (bar): 2,5
Sand 0,4-0,8 mm(kg) :100
Glas 0,5-1,0 mm (kg) : 70
Glas 3,0-7,0 mm (kg) :19
Nettogewicht (kg): 14
Volumen (m³)       : 0,37

Cantabric Einschichtfilter werden aus zwei gespritzten Halbschalen mittels Spiegelschweißverfahren aus Polypropylen hergestellt. Die Filter überzeugen durch eine extrem lange Lebensdauer und eine hohe Belastbarkeit. Cantabric Sandfilter als Standardfilter von AstralPool überzeugen durch ein sehr gutes Preis- Leistungs-Verhältnis. Ausgestattet mit manuellem 6-Wege-Ventil oder Besgo Stangenventil, Manometer, manueller Entleerung und Entlüftung. Das Top-Ventil bzw. der Top-Klarsichtdeckel werden bedienerfreundlich mittels Gewindering aus ABS befestigt. Maximale Filtergeschwindigkeit 50 m/h. Maximaler Arbeitsdruck: 2,5 bar. Bis zu 10 Jahre Herstellergarantie auf den Filtertank (prozentual abgestuft). Die Cantabric Filter erfüllen die DIN EN 16713-1.

Technische Daten Filterpumpe:
Selbstansaugende, hochleistungsfähige Kreiselpumpen mit eingebautem Filter (Bajonettverschluss). Vollkommen vom Wasser isolierter Motor. Die extrem leise und sehr zuverlässige Pumpe wurde für die Umwälzung und Filtrierung von Wasser in kommunalen und privaten
Schwimmbädern entwickelt. Sie ist auch für Sonderanwendungen  geeignet, wie für die Förderung von aggressiven Flüssigkeiten, z.B. für Fischzuchten, Landwirtschaft und Industrie. Konstruktionsmerkmale Pumpengehäuse und Filtergehäuse aus glasfaserverstärktem Technopolymer.  Filterdeckel aus transparentem Polycarbonat zur besseren Sichtkontrolle. Nylonfilter. Laufrad aus glasfaserverstärktem Kunststoff, welcher so konstruiert ist, dass er die Motorwelle komplett umschließt. Diffusor aus glasfaserverstärktem Technopolymer. Schrauben aus Stahl AISI 316. Druck und Sauganschluss mit Verbindungsanschlüssen leicht anzuschließen.

Konstruktionsmerkmale des Motors
Zweipoliger Asynchronmotor für Dauerbetrieb (S1) mit großem Auswahltabelle von 0,33 kW bis 2,2 kW sowohl ein- als auch dreiphasig (siehe technische Spezifikationen). Motorgehäuse aus Druckgussalluminium mit Kataphorese beschichteter Oberfläche zur Vermeidung von Oxydation auch bei aggressiver Umgebung. Serienmäßig gelieferter Pumpenfuß mit Gummifüßen zur Reduzierung von Vibrationen.
Einphasige Version mit eingebautem Spannungs- und Wärmeschutzschalter und permanent eingeschaltetem Kondensator im Klemmenbrettgehäuse montiert für alle Versionen.

Spezifikationen:
Modell: DAB 75M
Fördermenge: 21.000 l/h
Förderhöhe: 13,8 m
Anschlussspannung: 230 V
Max. Leistung:    500 Watt
Strom:    5,0 A
Netzfrequenz: 50 Hz
Drehzahl: 2900 rpm
Schutzart des Motors:    IP55
Isolierungsklasse: F
Lärmpegel: 55 dB
Max. Temp. Flüssigkeit: 60°C
Sauganschluss: 2"
Druckanschluss: 2"
Material: Glasfaserverstärktes Technopolymer
Gewicht: 16,5 kg
Abmessungen: (L x B x H) 55,9 x 30 x 31,7 cm

Daten Bayrol Salzanlage:
Automatic SALT ist das vollautomatische Salzelektrolyse-System für perfekte Wasserqualität in allen Salzwasserpools.
Das Design der Zelle und der Smart&Easy- Connector machen die Installation besonders einfach. Entwickelt und hergestellt in Deutschland, erfüllt Automatic SALT alle Qualitätskriterien von BAYROL Technik.

BETRIEB
Durch die optimierte Benutzeroberfläche ist die Einrichtung des Automatic SALT denkbar einfach.
Das Salzelektrolyse-System übernimmt nicht nur die Produktion von Chlor aus dem im Wasser gelösten Salz, es misst auch das Redoxpotential, um ein konstantes Niveau des Desinfektionsmittels zu gewährleisten. Zusätzlich misst und reguliert der Automatic SALT den pH-Wert.

ZUSAMMENFASSUNG DER FUNKTIONEN
Salzelektrolyse-System mit kontinuierlicher Messung und Regelung von pH-Wert und Desinfektionsmittel-Gehalt (Redox)
- Funktioniert ab 1,5 g/L Salz
- 4,3"-Touchscreen, grafische Benutzeroberfläche, einfache Navigation
- Kontinuierliche Messung und Anzeige von Temperatur und Salzgehalt
- Durchflussüberwachung durch Paddel-Flow-Schalter und Gasdetektor in der Zelle
- Signaleingang für eine elektrische Poolabdeckung
- Signaleingang für pH-Minus-Niveauschalter
- Farbcodierte elektrische Anschlüsse, kein Werkzeug nötig
- USB-Anschluss für Updates
- Transparente Zelle, Ø 50 mm Montage
- Vertikale und horizontale Installation der Zelle möglich
- Smart&Easy Connector, Inline Analyse- und Dosierkammer

MAXIMALES BECKENVOLUMEN
Automatic Salt AS 5
Salzgehalt 2,0 g/l
Temperatur < 28 °C 70 m³  |  Temperatur > 28 °C 45 m³
Salzgehalt 3,5 g/l
Temperatur < 28 °C 80 m³  |  Temperatur > 28 °C 55 m³

TECHNISCHE DATEN
- Anzeige 4.3"TFT Farb-Touchscreen
- Anzeige 32bit Microprozessor,
- Erweiterte Graphikbeschleunigung
- Salzgehalt 1,5 – 40 g/l
- Produktionsmodus Auto, Auto Plus, Konstante Produktion,
- Safe, Pause, Boost
- Automatische Zellenreinigung Polaritätsumkehrung,
- Zyklen einstellbar von 1 bis 24 Stunden
- Durchfluss, Elektrolysezelle 4,5 m3/h – 30 m3/h
- Durchflussüberwachung Paddel-Flow-Schalter,
- Gassensor in der Elektrolysezelle
- Maße, Elektrolysezellenhalter 350 x 115 mm
- Kabellänge, Elektrolysezelle 2.0 m
- Max. Druck, Elektrolysezelle 3.5 bar
- Kabellängen-Sensoren 2.5 m
- Zellen-Material Titan, beschichtet mit Ruthenium/Iridium
- Zulässige Wassertemperatur 1 °C – 45 °C
- Messung derTemperatur Messung über PT1000-Sensor, PVC, BNC
- Messung des pH-Wertes Messung über Einstabmesskette, BNC
- Messung von Redox Messung über Einstabmesskette, BNC
- Messung von Salz Titanelektroden für Leitfähigkeitsmessung
- Elektrischer Anschluss 240 V~, 50/60 Hz
- Leistungsaufnahme 160 W
- Schutzklasse, Controller IP 65
- Gewicht, Controller ca. 4,3 kg
- Maße, Controller 325 x 210 x 120 mm (H x B xT)

Wichtig ! Sämtliche Elektroarbeiten müssen von einem autorisierten Elektrofachbetrieb ausgeführt werden.

Unsere Technikwände werden Anschlußfertig geliefert.

Weiterführende Links zu "Poolino® Technikwand mit Bayrol Salzwasserelektrolyse u. Sandfilteranlage."
Verfügbare Downloads: